Über uns  |  Kontakt  |  Sitemap

China Reisetipps und Reiseinfos
Home | Asien Reisen | Thailand Reisen
Link Empfehlungen
 
 
 
 
Thailand Reisen
Thailand, ist offiziell das Königreich von Thailand ein Land in Südostasien mit Küsten an der Andamanensee und dem Golf von Thailand. Es grenzt an Myanmar (Birma) im Nordwesten, Laos zum Nordosten, Kambodscha Südosten und Malaysia im Süden.

Mit gutem Essen, einem tropischen Klima, faszinierende Kultur, majestätische Berge und herrliche Strände, ist Thailand ein Magnet für Reisende auf der ganzen Welt.
 
Thailand Reisen Thailand ist das Land in Südostasien die meisten von Touristen besucht, und das aus gutem Grund, Sie können fast alles hier. dichten Dschungel so grün wie sein kann, kristallklarem Wasser, die eher wie ein warmes Bad als ein Bad im Meer zu fühlen, und Lebensmittel, die die Nase Haare kräuseln kann beim Tanzen über Ihren Gaumen Exotisch, aber sicher ;. billig, aber mit allen modernen Annehmlichkeiten ausgestattet, die Sie benötigen, gibt es etwas für jedes Interesse und jede Preisklasse, vom Strand Backpacker Bungalows, einige der Die besten Luxushotels der Welt. Und trotz der schweren Strömung des Tourismus, Thailand behält seine Quintessenz der Thai-ness, mit Kultur und Geschichte ganz eigenen und einen unbeschwerten Menschen für ihr Lächeln und ihre Spaßsuch sanuk Lebensstil berühmt.

Viele Reisende kommen in Thailand und ihren Aufenthalt verlängern weit über ihre ursprünglichen Pläne und andere nie einen Grund zu gehen finden. Was auch immer Ihre Tasse Tee, sie wissen, wie es in Thailand zu machen.

Dies ist nicht zu sagen, dass Thailand nicht über seine Schattenseiten, einschließlich der beträchtlichen Wachstumsschmerzen von einer Wirtschaft, Landarbeiter hat das Glück, 100 Baht pro Tag verdienen, während die Neureichen Kreuzfahrt Vergangenheit in ihren BMWs. Bangkok, der Hauptstadt, ist berüchtigt für seine Staus und grassierende Entwicklung hat viel von einst schönen Pattaya und Phuket zerstört. In stark touristisch Bereichen haben einige lowlifes gemacht betrügen Touristen in eine Kunstform. Immigration Warteschlangen sind oft lang, so dass Reisende schlechte erste und letzte Eindrücke. Und (in den äußerst seltenen Fällen), wenn Touristen angegriffen oder ermordet, gibt es oft wenig Polizei Follow-up.

Die Tourism Authority of Thailand (TAT) ((TAT)), Tourism Authority of Thailand 1600 New Phetchaburi Road, Makkasan, Ratchathewi, Bangkok 10400, Thailand (Suvarnabhumi Airport), ☎ +66 02 250 5500 (120 automatische Linien), [1 ] Suvarnabhumi Airport Ankunft Floor, Domestic Tel :. (66) 2134 0040 24 Stunden geöffnet Ankunft Saal, Wahr Tel: (66) 2134 0041 24 Stunden geöffnet für alle TAT Lokale Büros sehen, ihre Web-Seite bearbeiten


Geschichte

Die frühesten erkennbar Thai Königreich wurde in Sukhothai in 1238 gegründet und erreichte ihren Höhepunkt unter König Ramkhamhaeng im 14. Jahrhundert vor, die unter der Kontrolle des Königreichs Ayutthaya, die auch die meisten der heutigen Thailand und ein Großteil der heutigen Laos und Kambodscha ausgeschlossen , schließlich auch absorbieren die nördliche Königreich Lanna. Ayutthaya wurde im Jahre 1767 von den Burmesen entlassen, aber König Taksin gruppierte und gründete eine neue Hauptstadt in Thonburi. Sein Nachfolger, General Chakri, zog über den Fluss nach Bangkok und wurde König Rama I, dem Gründervater der Chakri-Dynastie, die Regeln (konstitutionell) bis zum heutigen Tag.
 

Thailand Reisen Bekannt als Siam bis 1939 ist Thailand das einzige südostasiatische Land nie von einer fremden Macht kolonisiert haben, und ist sehr stolz auf diese Tatsache. Eine unblutige Revolution im Jahre 1932 führte zu einer konstitutionellen Monarchie. Im Zweiten Weltkrieg, während Japan erobert der Rest von Südostasien, Thailand nicht nur von den Japanern durch intelligente politische Bewegungen erobert.

In Allianz mit Japan im Zweiten Weltkrieg, wurde Thailand ein Verbündeter der USA nach dem Konflikt. Nach einer Reihe von Militärdiktaturen und schnell gestürzt zivilen Premierminister, Thailand schließlich in eine gute Annäherung einer Demokratie stabilisiert und die Wirtschaft durch den Tourismus und die Industrie boomte.

Über allem Vorsitz König Bhumibol Adulyadej (Rama IX), der weltweit am längsten regierenden Monarchen und eine zutiefst geliebt und respektiert Wert von nahezu mythischen Proportionen .

Im September 2006 stürzte eine rasche und unblutigen Militärputsch populistischen Tycoon Thaksin Shinawatra demokratisch gewählte, aber weithin kritisiert Regierung, Aussetzen einer Bruchlinie zwischen der städtischen Elite, Thailand entschieden hat und der ländlichen Massen, die unterstützt Thaksin. Thaksin ins Exil ging und eine Reihe von instabile Regierungen gefolgt, mit den Nachfolgern Thaksins Thai Rak Thai Partei und der royalistischen-konservativen Volksallianz für Demokratie Duell sowohl hinter den Kulissen und gelegentlich auch in den Straßen, die ihren Höhepunkt in den Flughäfen Bangkoks beschlagnahmt und fahren Sie für eine Woche im November 2008. Die politische Szene bleibt in Bewegung und die Richtung des Landes einmal angeschlagenen König stirbt ist eine große Fragezeichen, weil der wahrgenommenen Unzulänglichkeit der aktuellen Erben.


Politik

Thailand ist eine konstitutionelle Monarchie, mit dem König als sehr hoch respektierten und verehrten Staatsoberhaupt. Die thailändische Parlament aus zwei Kammern, die aus einem Senat, von denen etwa die Hälfte direkt mit jeder Provinz die Wahl eines Mitglieds gewählt, und die andere Hälfte von einem Ausschuss, sowie ein Unterhaus, die vom Volk direkt gewählt wird ernannt. Der Premierminister ist der Regierungschef, und ist in der Regel der Führer der Partei mit den meisten Sitzen im Unterhaus.

In der Praxis ist die Rolle des Königs weitgehend zeremonieller Natur, mit der Ministerpräsident hält die meisten Autorität in der Regierung. Allerdings sind der König und die königliche Familie noch durch strenge Majestätsbeleidigung Gesetze, die lange Haftstrafen für jeden der Beleidigung des Königs verurteilt vorsehen geschützt oder andere Mitglieder der königlichen Familie.


Klima

Thailand ist weitgehend tropisch, so ist es heiß und feucht das ganze Jahr über mit Temperaturen im Bereich von 28 bis 35 ° C (82-95 ° F), eine gewisse Erleichterung in den Bergen im Norden von Thailand zur Verfügung gestellt. Die aufmerksamen Beobachter wird jedoch beachten, drei Jahreszeiten:
Cool: Von November bis Ende Februar, es braucht nicht viel Regen und Temperaturen am niedrigsten sind, obwohl Sie kaum bemerken den Unterschied im Süden und müssen nur einen Pullover einpacken, wenn Wandern in den nördlichen Bergen, wo die Temperaturen kann so niedrig wie 5 ° C Dies ist die beliebteste Zeit für einen Besuch und, vor allem rund um Weihnachten und Neujahr oder Chinese New Year ein paar Wochen später fällt, kann die Suche nach Flug und Unterkunft teuer und schwierig sein.
Hot: Von März bis Juni, Thailand swelters in Temperaturen bis zu 40 ° C (104 ° F) Angenehm genug, wenn am Strand sitzen mit einem Drink in der Hand, aber nicht die beste Zeit des Jahres, um Tempel-tramping in Bangkok gehen.

Rainy: Von Juli bis Oktober, auch wenn es nur wirklich in Gang kommt im September getroffen tropischen Monsun die meisten des Landes Dies bedeutet nicht, es regnet, non-stop, aber wenn es funktioniert es gießt und Überschwemmungen ist nicht ungewöhnlich ..

Es gibt lokale Abweichungen zu diesen allgemeinen Muster. Vor allem die Süd-Ost-Küste von Thailand (einschließlich Ko Samui) hat die Regenzeit umgekehrt, mit der Hochsaison ist von Mai bis Oktober und die Regen außerhalb der Saison im November und Februar.


Menschen

Thailand die Menschen sind größtenteils einheimischen, aber es gibt bedeutende Minderheiten von Chinesen und assimiliert Thai-Chinesen im ganzen Land, die Muslime im Süden in der Nähe der Grenze zu Malaysia und Bergvölker wie die Karen und Hmong im Norden des Landes. Die überwältigend dominierende Religion (95%) ist der Theravada-Buddhismus, obwohl es Anhängern Konfuzianismus, Islam, Christentum und animistischen Glaubensrichtungen.


Kultur

Mainland Thai-Kultur ist stark vom Buddhismus beeinflusst. Im Gegensatz zu den buddhistischen Ländern Ostasiens, Thailands Buddhisten folgen der Theravada-Schule, die wohl näher an ihre indischen Wurzeln und legt eine stärkere Betonung auf das Mönchtum. Thai Tempel als wats bekannt, glänzend mit Gold und leicht erkennbar mit ihren reich verzierten, bunten, spitzen Dächern sind allgegenwärtig und zu einem orangegekleideten Mönche für einen kurzen Zeitraum, in der Regel der dreimonatigen Regenzeit, ist eine gemeinsame Übergangsritus für junge Thai Jungen und Männer.

Ein pre-buddhistischen Tradition, die noch überlebt, ist der Geist Haus (Saan phraphuum), in der Regel an der Ecke von jedem Haus oder Geschäft, das Geister so sie nicht in das Haus und Ärger Häuser gefunden. Die Grander das Gebäude, Je größer der Geist Haus und Gebäude in besonders unglücklich Spots platziert kann sehr große haben vielleicht berühmteste Geist Haus in Thailand ist der Erawan-Schrein in Bangkok, die die Erawan Hotel (heute das Grand Hyatt Erawan) schützt. - Baujahr 1956 auf einem ehemaligen Hinrichtungsstätte - und ist heute einer der belebtesten und beliebtesten Schreine in der Stadt.

Einige traditionelle Kunst in Thailand beliebt sind traditionelle Thai-Tanz und Musik, basierend auf religiöse Rituale und Gerichts Unterhaltung. Famously brutal Thai-Boxen (Muay Thai), von der militärischen Ausbildung der Thai-Krieger abgeleitet, ist zweifellos bekanntesten einheimischen Sport des Landes.

Neben dem Festland Thai-Kultur, es gibt viele andere Kulturen in Thailand auch die der "Bergvölker" in den nördlichen Bergregionen von Thailand (zB Hmong, Karen, Lisu, Lahu, Akha), den südlichen Muslime und indigenen Insel Völker der Andamanensee.


Calendar

Neben dem Gregorianischen Kalender verwendet Thailand auch die Thai Sonnenkalender, der 543 Jahre voraus ist. So Thai Jahr 2558 entspricht der West 2015 Thai Reisedaten in Englisch oft als BE geschrieben, kurz für "Buddhist Era".

Einige Thai Ferien sind immer noch mit dem älteren thailändischen Mondkalender berechnet, so dass ihre Daten jedes Jahr ändern.


Feiertage

Thailand hat eine Menge von Feiertagen, vor allem in den Buddhismus und der Monarchie zusammen. Niemand feiert sie alle, mit Ausnahme der Banken, die eine Menge geschlossen zu sein.

Wisakha Bucha - fällt auf einem Vollmond in der sechsten Mondmonats, in der Regel im Mai oder Juni manchmal Es erinnert an die Geburt, Erleuchtung und Tod des Buddha, dass alles geschah am selben Tag in Buddha Zeitraum .. Wisakha Bucha Day wird als der wichtigste Tag im Buddhismus anerkannt und auch als "World Heritage Day" von der UNESCO anerkannt. An diesem Tag, Thai Buddhisten besuchen einen Tempel für Verdienste in der Früh machen und hören Predigten (Dhamma) von Mönchen. Nach Sonnenuntergang, Candle-Light-Prozessionen (Wian-Tian) finden in den meisten Tempeln im ganzen Land. Buddhisten tragen brennende Kerzen, drei Räucherstäbchen und Blumen, in der Regel Lotusblumen und zu Fuß rund um den zentralen Kapelle dreimal im Uhrzeigersinn unter den Rauch der Kerzen und Räucherstäbchen.

Makha Bucha - fällt auf den Vollmond in der vierten Mondmonats fällt, die in der Regel im Februar oder März, und erinnert an die spontane Versammlung von 1250 Menschen vor dem Buddha, die zu ihrer Weihe und nachfolgende Aufklärung Am Tempel geführt. Bangkok und in ganz Thailand, Buddhisten tragen Kerzen und Spaziergang durch die Hauptschrein dreimal im Uhrzeigersinn.

Asanha Bucha - fällt auf einem Vollmond im achten Mondmonats, in der Regel im Juli Es erinnert an die erste Predigt des Buddha und der erste Mönch des Buddhismus Viele Thai Buddhisten machen Verdienst, geben Lebensmittel an Mönche spenden Angebot .. zum Tempel und zu Predigten von Mönchen gegeben zu hören. Ceremonies in buddhistischen Tempel in Thailand statt. Am Abend, Buddhisten führen Kerzenschein Prozessionen (Wian-Tian) zu Fuß auf der Hauptkapelle sowie mit Kerzen, Räucherstäbchen und drei Lotus Blumen. Dieser Tag ist auch markiert der Beginn der buddhistischen Fastenzeit (Vassa), dass saubere Wachskerzen leuchten und hielt in dieser Zeit brennt. In der Provinz Ubon Ratchathani ist ein Candle Festival statt, welches es eine Parade der Kerzen, die jede Kerze ist enorm und bis sehr kunstvoll und kreativ in vielen verschiedenen Figuren Bezug genommen. In Saraburi, werden Mönche durch die Stadt mit ihren Schalen zu gehen, an diesem Tag, Buddhisten setzen Blumen in ihre Schalen statt Essen zu lassen.

Während des chinesischen Neujahrs, Chinesisch Thais, der zahlreiche in Bangkok sind, feiern sie durch die Reinigung ihre Häuser und Lebensmittel mit ihren Vorfahren. Dies ist vor allem eine Zeit der Fülle Schlemmen. Besuchen Sie Bangkoks Chinatown oder Yaowarat, um die Festlichkeit voll zu umarmen.

Songkran - zweifellos die am meisten Spaß Ferien -. Ist die Feier der Thai Neujahr, irgendwann im April (offiziell 13-15 April, aber das Datum ändert sich in manchen Orten) Was als höflich Ritual, um die Sünden wegwaschen des Vorjahres hat sich der weltweit größte Wasserschlacht, die drei Tage lang dauert entwickelt. Wasserpistolen und Super Soakers geraten und Angebote an überall. Die besten Orte, um teilzunehmen Chiang Mai, der Khao San Road in Bangkok und Ferienorte wie Pattaya, Ko Samui und Phuket. Beachten Sie, dass Sie sehr nass, das ist kein Zuschauersport. In den letzten Jahren hat das Wasser-Werfen wurde immer mehr und mehr unangenehm als Menschen haben begonnen, Spritzwasser Eiswasser auf jede andere. Es ist ratsam, dunkle Kleidung tragen, da helle Farben kann transparent werden, wenn naß.

Loy Krathong fällt auf den ersten Vollmond Tag im zwölften Monat des Mondkalenders, in der Regel im November, wenn die Menschen Kopf an Flüssen, Seen und sogar Hotelpools, um Blumen und Kerzen-laden Bananenblatt zu schweben (oder, in diesen Tagen, Styropor) schwimmt genannt krathong. Die krathong wird als Opfergabe für die Flussgöttin, die das Leben für die Menschen gibt danken soll. Thais glauben auch, dass dies ein guter Zeitpunkt, um Ihr Pech weg schwimmen und viele findet ein paar Haarsträhnen oder Fingernagel Ausschnitte im krathong. Der Überlieferung nach, wenn Sie sich etwas wünschen, wenn Sie unten Ihre krathong gesetzt und es aus den Augen schwebt, bevor die Kerze brennt, Ihren Wunsch wird wahr. Einige Provinzen haben ihre eigene Version von Loy Krathong, wie Sukhothai, wo eine spektakuläre Show stattfindet. Im Norden von Chiang Mai und Chiang Rai, haben ihre eigenen einzigartigen Tradition der schwimmenden Kom oder beleuchtete Laterne Ballons. Dieser Anblick ist atemberaubend, wie der Himmel plötzlich mit Licht gefüllt, rivalisierenden den Vollmond.

Coronation Day (5. Mai) erinnert an die Krönung des aktuellen Königs im Jahr 1950 (obwohl seine Regierung begann eigentlich am 9. Juni 1946 - was ihn nicht nur die dienstälteste Monarch in der Geschichte Thailands, sondern auch die weltweit am längsten dienende aktuelle Staatsoberhaupt ).

Geburtstag des Königs (5. Dezember) ist das Land der National Day und auch als Vatertag gefeiert, wenn Thais zahlen Bezug auf und zeigen ihre Liebe für Seine Majestät der König. Gebäude und Wohnungen sind mit der Königsflagge mit seinen Insignien in der eingerichteten (gelb Mitte) und sein Porträt. Regierungsgebäude sowie Gewerbebauten, sind mit Lichtern geschmückt. In Old Bangkok (Rattanakosin) insbesondere um den Königspalast, werden Sie üppige Lichtanzeigen auf Bäumen, Gebäuden und Straßen zu sehen. Die Geburtstag der Königin (12 August) ist Muttertag, und in ähnlicher Weise, wenn mit etwas weniger Pomp gefeiert.

Royal Pflügen Zeremonie. Der alte Ritus seit der Antike die Moral der Bauern zu verbessern. Um die Bedeutung der Landwirtschaft für die Wirtschaft von Thailand zu gedenken. Ceremonies bei Sanam Luang durchgeführt.

Geburtstag der Königin / Muttertag ist am 12. August, dem Geburtstag von HM Queen Sirikit.

Kindertag ist am zweiten Samstag im Januar eines jeden Jahres und hat ein Motto für Kinder durch den Premierminister von Thailand. Viele Organisationen haben Feiern und Veranstaltungen für Kinder, ein Geschenk und Spielzeug zu bekommen.

Über uns  |  Kontakt  |  AGB  |  Datenschutz  |  Impressum  |  Partnerlinks  |  Sitemap
Facebook Google+ Twitter Wordpress
China-Reiseinfos.com ist Ihr Info-Portal für China Reiseinfos und Reisetipps z.B China Stadtführer, Chinareise Anbieter, China Gastronomie und China Hotels.
Thailand Reisen | Thailand Urlaub | Thailand Reisetipps
Öffnungszeiten 9:00-17:30 (GMT+8)   Telefon: +86-571-87006925   Fax: (+86)571 87006926    E-mail: info@zhongteng.info
© China-Reiseinfos.com - Alle Rechte vorbehalten.